Kurzvita Doris Ruhland und Philosophie Zumba

Mit vier Jahren nahm ich Ballettunterricht und hatte bereits viel Freude und Spaß mich zu Musik zu bewegen. Zum Aerobic kam ich über die ersten Videos von Jane Fonda und Sydne Rome.

Ich entschied mich zur Trainerausbildung und machte mein Hobby zum Beruf! Bei IFFA absolvierte ich die AEROBIC und STEP B-Trainer-Lizenz.

Weitere Ausbildungen und Zertifizierungen folgten:

  • Lizenz Diplom Rückenschullehrerin IFAA
  • Salsa-Aerobic IFAA
  • Martial Arts Euro Education Deutschland
  • Flexi – Bar Workshop Flexi Sports
  • Pilatestrainerin Mattentraining I und II, IFAA und Royal Events
  • Licensed Zumba Fitness Instructor

Seit mehr als 15 Jahre habe ich Erfahrung im Group-Fitness-Training.

Meine Zumba Ausbildung: Official Zumba Instructor absolvierte ich im April 2011. Zumba bedeutet für mich pure Lebensfreude! Es ist ein abwechslungsreiches Training, da zu verschiedenen Musikstilen getanzt wird. Zumba bedeutet „schnelles Bewegen“ und dabei Spaß haben! Positiver Nebeneffekt dabei ist ein rasanter Kalorienverbrauch. Ständige Hüftbewegungen zu den lateinamerikanischen Rythmen wie Salsa, Merenque und Cumbia vermitteln ein neues Körperbewusstsein. Bei Zumba hat man das Gefühl auf einer Party im Urlaub am Strand zu sein.

Man ist einfach gut drauf!